Förderungen 2020

Sichern Sie sich neue und verbesserte Förderungen vom Staat!

Zu Beginn des neuen Jahres sollten Sie an die erfolgreiche Entwicklung Ihrer Finanzanlagen denken. Das Jahr 2020 hält viele Änderungen bereit. So wird das Baukindergeld nach dem Willen der aktuellen gesetzlichen Verantwortlichen nur noch in diesem Jahr gelten. Sorgen Sie bereits jetzt für 2021 vor: Der Aufbau von Eigenkapital mit Bausparen wird ab 2021 noch attraktiver, denn die Wohnungsbauprämie für eigene Einzahlungen auf einen Bausparvertrag wird erhöht.

Bei diesen drei staatlichen Förderungen sollten Sie zugreifen:

  1. Sie möchten sich Ihren Wohntraum sofort erfüllen

Sie haben 2020 die letzte Chance auf das Baukindergeld für den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum. Der staatliche Zuschuss für Familien endet zum Ende des Jahres. Zusätzlich können Sie die Riester-Förderung zur Finanzierung von Wohneigentum nutzen. Sie bauen oder kaufen ein energieeffizientes Gebäude? Dann beantragen Sie die Fördermittel der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

2. Ihr Wohntraum liegt in der Zukunft

2021 wird der Aufbau von Eigenkapital mit Bausparen noch attraktiver, denn Sie können eine höhere Wohnungsbauprämie (WoP) für eigene Einzahlungen auf einen Bausparvertrag erhalten und gleichzeitig werden auch die Einkommensgrenzen erhöht. Für die Anlage vermögenswirksamer Leistungen auf einen Bausparvertrag wird es eine zusätzliche Arbeitnehmersparzulage geben und auch eigene Einzahlungen in einen Bausparvertrag werden durch Riester gefördert.

3. Sie möchten umbauen oder modernisieren

Für Eigentümer sind mit dem Klimaschutzpaket ab 2020 verbesserte Förderungen und Zuschüsse geplant. Es wird neue Investitionszuschüsse für energetische Einzelmaßnahmen geben und die Förderungen der KfW für Erreichen der Effizienzhausstufen werden erhöht. Zusätzlich werden vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Maßnahmen zum Einsatz erneuerbarer Energien gefördert.

Checken Sie jetzt Ihr Bausparkonto! Den Kontoauszug 2019 für Ihr Bausparkonto erhalten Sie bis spätestens Anfang Februar – entweder auf postalischem oder papierlos auf elektronischem Wege. Wenn Sie Online-Banking nutzen, erhalten Sie Ihren Jahreskontoauszug online in Ihr elektronisches Postfach.

0 comments on “Förderungen 2020Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.