Einführungstage der neuen Azubis im September 2020

Am Dienstag, 01.09.2020 war es wieder soweit. Diesmal starteten 14 neue Auszubildende in insgesamt vier Ausbildungsberufen in das Berufsleben. Um den Start in den neuen Lebensabschnitt zu erleichtern, fanden unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen vom 01.09. – 03.09.2020 Einführungstage in der Hauptstelle Ansbach statt. Im Vordergrund stand das gegenseitige Kennenlernen, ergänzt durch verschiedene Gruppenarbeiten, Fachvorträge und Hinweisen zum Ablauf der Ausbildung.

Nach der Begrüßung durch Herrn Meckler und der folgenden Vorstellungsrunde wurden Hinweise zur Ausbildung in Corona-Zeiten gegeben. Im Anschluss führten die Auszubildenden eine telefonische Befragung bei Bekannten bezüglich Online-Banking und ihren Erwartungen an eine gute Bank durch und präsentierten im Anschluss die Ergebnisse vor der Gruppe. Des Weiteren wurden die Auszubildenden am ersten Tag über das Bankengeheimnis und Datenschutz informiert sowie über die Rechte und Pflichten eines Auszubildenden.

Kreative Teambildung

Der zweite Arbeitstag wurde mit einem Vortrag zum Themengebiet Compliance und Mitarbeiterleitsätze durch Frau Scherzer eröffnet, bevor es am Vormittag mit einer Bankführung durch die Hauptstelle Ansbach weiterging. Nach der genoHR Schulung rundete die Schulung zur Vision, Mission und dem Genossenschaftswesen mit Herrn Reiner die zweite Tageshälfte ab.

Auch der Bereich IT und Digitalisierung durfte nicht fehlen. Deswegen begann der Donnerstag mit interessanten und aufschlussreichen Vorträgen. Die Auszubildenden wurden durch Herrn Adolf, einem unserer digitalen Lotsen, fit gemacht und im Anschluss von Herrn Weiland in die Welt der IT eingeführt. Über das korrekte Verhalten bei Raubüberfall sowie zur Arbeitssicherheit informierte unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit. Nach der Mittagspause ging es mit der Vorstellung der JAV und des Betriebsrats weiter. Zum Abschluss des Tages folgte die Vorstellung der einzelnen Abteilung digital über GoToMeeting. Hierfür haben die Abteilungsleiter eine kurze Präsentation über Ihre Abteilung vorbereitet, um den Auszubildenden einen ersten Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsgebiete zugeben.

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele!“

Am letzten Tag der Woche wurden die Auszubildende in verschiedene Geschäftsstellen aufgeteilt, wo diese die nächsten fünf Monate im Kundenservice und in der Privatkundenberatung eingesetzt sind. Damit ging eine anstrengende erste Woche mit viel Abwechslung, neuen Eindrücken, zahlreichen Informationen, viel Spaß und dem Kennenlernen vieler neuer Leute zu Ende.

Autor: Mareike Krieg

0 comments on “Einführungstage der neuen Azubis im September 2020Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.