Kontaktlos bezahlen

Beim kontaktlosen Bezahlen müssen Sie Ihre girocard oder Mastercard® beziehungsweise Visa Karte nicht mehr aus der Hand geben: Denn neben Chip, Magnetstreifen und Unterschriftsfeld verfügt die Karte über eine integrierte Antenne. Zum kontaktlosen Bezahlen wird die Karte nah an das Bezahlterminal gehalten, um die auf dem Chip gespeicherten Daten abzufragen. Ein Licht- oder Tonsignal bestätigt in weniger als einer Sekunde die Zahlung. In der Regel ist bei Beträgen bis 25 Euro keine PIN-Eingabe notwendig. Zahlungen über 25 Euro bezahlen Sie bequem und sicher mit Eingabe Ihrer persönlichen Geheimzahl.

Einfach: Die lästige Suche nach Bargeld entfällt.
Schnell: Bezahlvorgänge lassen sich deutlich schneller abschließen als beim Einstecken Ihrer Karte in ein Lesegerät oder bei Verwendung von Bargeld.
Sicher: Sie genießen die volle Sicherheit der Chip-Technik und müssen die Karte nicht aus der Hand geben.

Verständlich erklärt:

0 comments on “Kontaktlos bezahlenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.